Autoteile Möbus

Autoteile Möbus

Wie viele mittelständische ostdeutsche Unternehmen ist auch die Autoteile Möbus GmbH ein Kind der Wendezeit. Im Jahr 1990 begann unsere Firmengeschichte mit der Gründung der Autoteile Möbus GmbH durch Hartmut Möbus am Standort Fürstenwalde. Den weiteren Verlauf unserer Firmengeschichte und wichtige Meilensteine dabei sind im folgenden Zeitstrahl dargestellt:

1990Firmengründung und Eröffnung der ersten Filiale in Fürstenwalde, Otto-Nuschke-Str. 13
  
1993Eröffnung der Filiale Frankfurt, Goethestr. 13
  
 gleichzeitige Verlegung der Geschäftsführung an diesen Standort
  
1994Umzug der Filiale Fürstenwalde in die Schloßstr. 12
  
1995Eröffnung der Filiale Berlin, Hönower Str. 92
  
1998Eröffnung der Filiale Eberswalde, Schneidemühlenweg 12
  
1999Eröffnung der Filiale Lübbenau, Poststr. 2
  
2001Eröffnung der Filiale Cottbus, Bonnaskenstr. XX
  
2002Eröffnung der Filiale Velten, Berliner Str. 8a
  
2003Eröffnung des SMC Tuningcenter Frankfurt, Spitzkrugring 4
  
2005Eröffnung der Standortes Wildau, Gewerbepark 22
  
2006Betritt zur CARAT Unternehmensgruppe als vollwertiger Gesellschafter
  
2007Eröffnung der Filiale Lutherstadt Wittenberg, Dessauer Str. 99
  
 Umzug der Filiale Cottbus in den Stadtring 2b
  
 Eingliederung des SMC Tuningcenter in die Filiale Frankfurt, Goethestr. 13
  
2008Umzug der Filiale Eberswalde in die Bergerstr. 110
  
 Eröffnung der Filiale Potsdam, Gartenstr. 42




neuigkeiten

06.09.2016

6. Möbus Web-Messe ab 19.09.2016



12.05.2015

Internetpräsenz gesichert




Wir unterstützen die "Right to Repair" Kampagne!